Trainingsstart in der Traglufthalle am 12.01.2015

Nachdem die neue Traglufthalle in den Weihnachtsferien bereits im Probebetrieb lief und die letzten Arbeiten an den Umkleiden abgeschlossen waren, war es am Montag, den 12.01., endlich soweit: Der Rüsselsheimer Schwimm-Club konnte nach einer viel zu langen Pause das Training im Lachebad aufnehmen. Der Rüsselsheimer Schwimm-Club bedankt sich bei allen, die diese Lösung mitgetragen und vorangetrieben haben.

Nun ist wieder ein ordentlicher Trainingsbetrieb möglich, der den Schwimmern und den Eltern keine Fahrten in benachbarte Schwimmbäder beschert. Natürlich hoffen wir auch Mitglieder, die sich durch die Hallenbadschließung aus dem Verein abgemeldet haben, nun wieder zurückzugewinnen.

Eine Übersicht der Trainingsmöglichkeiten wird baldmöglichst hier veröffentlicht.

Die Wettkampfschwimmer freuen sich über ein ordentliches Trainingsbecken

Gute Bedingungen in der neuen Traglufthalle

Alle freuen sich zum Trainingsstart, der RSC greift wieder an !

© Rüsselsheimer Schwimm-Club 1954 e.V.